Ein besonderer Ort


Freie Zeit und konzentrierte Seminararbeit brauchen inspirierende Orte. - Und so ein Ort kann Hof Michael sein.

Der weite Südheide-Horizont, authentische Dorf- und Landschaftsbilder mit anderswo längst verschwundener Artenvielfalt stehen für Kontraste. Nicht nur Kinder sind fasziniert von der natürlichen Nähe zu den Tieren auf Hof Michael und in der angrenzenden Feldmark.

Es gibt hier immer wieder Neues zu entdecken: einen sagenhaften Sternenhimmel oder spielende Ferkel von unserer Aussichtsplattform. Oder ganz einfach den Geruch von Stall nach einer anstrengenden Seminararbeit oder einer langen Wanderung oder Fahrradtour.


Ökologische Landwirtschaft kann bei uns direkt erlebt werden. Nach Absprache kann auf dem Hof mitgearbeitet werden. Kinder dürfen beim Füttern der Hühner, Schafe und Kühe dabei sein. Auch Gruppeneinsätze rund um die Arbeit auf dem Hof sind möglich- Fragen Sie uns gern. Bei uns sind jedes Jahr Schulklassen zum Feldmesspraktikum und Waldbau zu Besuch.

Die Gästezimmer

Die 1991/92 erbauten Holzhäuser des Seminar- und Freizeitheims sind nach ökologischen Gesichtspunkten gebaut. Die Bauweise schafft Geborgenheit. Die Räume sind schlicht und einfach mit besonderen Akzenten.
Für das warme Wasser und die Beheizung der Gebäude sorgt unsere umweltfreundliche 150kwh Holzheizung mit großem Warmwasserspeicher, die mit Stückholz aus dem eigenen Wald betrieben wird.

Nordhaus- Gruppen



Nordhaus- Ferienwohnung

Westhaus- Einzelgäste

Der Ort

Umgebung und Ausflugsziele

Produkte vom Hof

Derzeit gibt es Eier und unser kaltgepresstes Leindotter-Öl;
Kartoffeln gibt es wieder ab August.