Hof Michael wird seit 1992 nach den Kriterien des biologisch-dynamischen Landbaus bewirtschaftet. Seit 2003 haben wir als Familie Vellenga
den Hof von der Stiftung Berneburg gepachtet. Wir, das sind drei Generationen Menschen mit Liebe zur ökologischen Landwirtschaft. Aus Überzeugung bewirtschaften wir Hof Michael nach den Grundsätzen des biologisch dynamischen Landbaus. Wir versuchen im Einklang mit unserer Umwelt und unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse von Tier, Pflanze und Mensch gesunde und leckere Lebensmittel zu erzeugen. Wir vermarkten einen Großteil unserer Rinder und Lämmer über den örtlichen Metzger und liefern unser Brotgetreide an die Bauckhöfe die daraus verschiedenste Produkte herstellen.

Unsere Partner